> Zurück

Volksturnier 2019 ein gelungener Anlass

Grunder Marcel 19.08.2019

Das Volksturnier hat um 9 Uhr bei schönsten Wetter begonnen. Für jeden der Teilnehmer lag mindestens ein Preis auf dem Gabentisch. Unter den 70 Teilnehmer hatte es aussergewöhnlich viele Jugendliche. Es waren ingesamt 24 unter 16 Jahren. Das ist doch sehr erfreulich. Das Turnier blieb bis zum letzten Schlag spannend.
Am Schluss behielt Jacky Bussy (Pampiny) die Oberhand. Für die 2 Runden brauchte er 69 Schläge. Die gleiche Anzahl brauchte Martin 

Jost (Burgdorf). Er hätte die Möglichkeit gehabt auf der letzten Runde den Sieg zu holen. Doch auf der letzten Piste brauchte er 2 Schläge. Auf dem 3. Rang kam Ramon Furer (Grenchen). Er benötigte für die 2 Runden 71 Schläge. Die beste Damen Marianne Jost (Burgdorf) landete auf dem 7. Schlussrang. Auf dem 26. Rang spielte sich der beste Jugendliche Marcel Kull (Bolligen)

Pünktlich um 17:30 Uhr konnte unser Präsident Willy Hartmann mit der Rangverkündigung  beginnen.
Besten Dank an das Ehepaar Edith und Patrick Gutzwiller, die uns wieder eine Top Infrastruktur zur Verfügung stellten, sowie alle Helfer und Sponsoren, die diesen gelungenen Anlass möglich machten.

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Resultate sowie die Bahnenstatistik sind in der Rubrik Turniere